Am 01. November 2014 veranstaltete der Wiesbadener Reit- und Fahrclub seine diesjährige Hubertusjagd rund um das Hofgut Adamstal bei Wiesbaden.

phoca thumb l HJagd ND41299 01Nov2014

Diese letzte Schleppjagd im Rhein-Main Gebiet hat eine lange Tradition. Seit 1928 treffen sich Reiter aus einem großen Einzugsgebiet alljährlich zu einem gemeinsamen, forschen Ritt hinter einer Hundemeute. In diesem Jahr folgten sie dem fröhlichen Gebell der Asbach Foxhound-Meute.

phoca thumb l HJagd ND41751 01Nov2014Nebelschwaden waberten durch das Adamstal, als ich gegen 10:30 Uhr dort ankam. Was für eine passende Stimmung für eine Schleppjagd im November! Kaum auf dem Parkplatz angekommen, empfing mich schon das Bellen der Hundemeute, die aufgeregt im Hänger auf ihren Einsatz wartete. Wegen dieser Hunde war ich eigentlich zu der Veranstaltung gefahren. Einmal die im grossen Pulk  vor den rot und schwarz berockten Reitern im schnellen Tempo laufenden Hunde zu fotografieren, war ein lang gehegter Wunsch. Natürlich sollten auch die Reiter, die während des ca. 15 km langen Ritts einige Natursprünge überwinden mussten, fotografisch nicht zu kurz kommen.

Pünktlich um 12:00 Uhr startete das Feld ....

phoca thumb l HJagd ND41459 01Nov2014Das Publikum lief schnell zum 1. Sprung, den Hunde und Reiter nach einer kleinen Schleife nach kurzer Zeit erreichten. Der Sprung und das dahinter liegende Gelände lag im Nebel und so konnte man die herannahende Jagdgesellschaft nur durch das immer lauter werdende Geläut der Foxhound-Meute erahnen. 

phoca thumb l HJagd ND41431 01Nov2014Es herrschte eine richtig mystische Stimmung, als zunächst der 'Spurenleger', dann die Meute und schließlich die Reiter aus dem Nebel auftauchten.

Während Hunde, Reiter und Pferde wieder im Nebel verschwanden, lief oder fuhr das zahlreich erschienene Publikum zum Stopp und der leckeren Bewirtung auf der Waldhäuschenwiese.

Auch hier war ein Sprung aufgebaut und es war noch nebliger, als am ersten Sprung. Nachdem dieser Sprung genommen war, aber bevor das ganze Feld zu seiner wohlverdienten Pause kam, marschierten alle nochmal am Ende der Wiese auf, um dann geschlossen hinter der Meute auf das Publikum zu zureiten.

phoca thumb l HJagd ND41834 01Nov2014

phoca thumb l HJagd ND42251 01Nov2014

Ich saß mitten auf der Wiese und fotografierte das herannahende Feld. Gerade wollte ich aufstehen, um Platz zu machen, rief mir der Master zu: 'Bleib' ruhig sitzen! Wir tun nichts!' Das ließ ich mir natürlich nicht zwei Mal sagen und war bald, zunächst von den Hunden und danach von den Reitern umzingelt. So entstanden tolle Aufnahmen aus tiefer Position. 

Auch während des Stops ergaben sich viele Möglichkeiten für schöne Aufnahmen ....

 * * *

Nach einer ca. 20 min. Pause, ging es auf den letzten Teil der Strecke. Gegen 15:00 Uhr endete die Jagd mit dem traditionellen Halali und einer relativ gesitteten 'Schlacht' der Hunde um das Curée.

Mein Fazit: Eine rundrum gelungene und schöne Veranstaltung! Wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich im nächsten Jahr mit Sicherheit wieder dabei.

Lust auf mehr Eindrücke? Dann schauen Sie noch hier vorbei .... 

Oktober 2014   -    Huiii, hatten wir alle viel Spass bei diesem Shooting!!

Louis - fang die Seifenblase ......

phoca thumb l CoLou ND41034 19Oct2014Dphoca thumb l CoLou ND40757 19Oct2014as Wetter war herrlich und Colin und Louis waren so richtig gut drauf!

Ausgelassen tobten sie über die Wiese, jagten übermütig Seifenblasen hinterher und spielten fröhlich im Wasser. So entstanden eine ganze Menge schöner Action-Aufnahmen.

 

 

 

Colin - Spass im Wasser .....

 

phoca thumb l CoLou ND41157 19Oct2014

Natürlich mussten die Zwei hinterher auch noch artig für ein paar Einzel- und gemeinsame Aufnahmen im Gras liegen, was ihnen alledings nicht ganz so leicht fiel, wie die vorangegangene Toberei. 

 

                                                                                          

 

 

Mehr Bilder von den Beiden gibt es hier zu sehen ....

September 2014   -    

Der September war wirklich ein ereignisreicher Monat. So fuhr ich am 20.September ganz spontan zu einem Turnier der 'Agility Freunde Rhein-Main' nach Flörsheim.

Agility kannte ich bis dato nur aus dem Fernsehen, da ich bisher vorwiegend in der Retriever- und somit Dummy-Sport und Jagd Szenerie fotografisch unterwegs war.
phoca thumb l AFRM ND49492 21Sep2014Als ich auf den Turnier-Parkplatz fuhr, schallte schon fröhliches und aufgeregtes Bellen herüber. Auf dem Turnierplatz angekommen, waren die Prüfungen schon in vollem Gange und ich staunte nicht schlecht, mit welchem Tempo die Hunde durch den Parcours flitzten!

phoca thumb l AFRM ND49877 21Sep2014Mein erster Gedanke war: 'Himmel, wie bekommst Du diese Hunde auf den Chip!!'
Also beobachtete ich das Geschehen erst einmal einen Moment, um mich mit dem Verlauf des Parcours vertraut zu machen und ein Gefühl für den Rhythmus der Hunde zu bekommen. Dann suchte ich mir ein schönes Plätzchen und legte los. 
Erstaunlich schnell hatte ich mich 'eingegroovt' und die D4 konnte ihre ganzen Stärken voll ausspielen.

phoca thumb l AFRM ND40335 21Sep2014Mei, war das ein Spass! Man sah den Hunden an, wieviel Freude sie an diesem Sport hatten und mit welchem Eifer sie dabei waren. Besonders gut gefiel mir auch, dass hier so viele unterschiedliche Hunderassen am Start waren, unabhängig von ihrer Größe.

Vom Irish Setter, über Border Collies, bis hin zum Papillon, alle waren mit Feuereifer bei der Sache und brachten ihre Frauchen und Herrchen ordentlich auf Trab.

phoca thumb l AFRM ND40028 21Sep2014So entstanden eine Menge toller Aufnahmen und es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal, dass ich eine solche Veranstaltung besucht habe.

 

Hier im Blog zeige ich nur eine kleine Auswahl der entstanden Aufnahmen. Viel mehr finden Sie hier.

 

                                                                        

 

Aus diesem Shooting ist auch ein schöner Kalender entstanden!

Schauen Sie doch mal bei meiner diesjährigen Fotokalender Kollektion vorbei.

 

September 2014   -    

Anfang September war ich mal wieder ein paar Tage bei meinen Freunden in der Oberlausitz. Dieses Mal begleitete uns Sandra Malz (http://www.makrofotografin.de/).

Wie schon bei unseren gemeinsamen Tagen auf Helgoland, hatten wir auch dieses Mal wieder unheimlich viel Spaß. 

phoca thumb l OL 80D7419 05Sep2014

Unser ganz besonderes Highlight war die Europäische Gottesanbeterin (Mantis religiosa). Sie steht in Deutschland auf der Roten Liste und ist streng geschüzt. phoca thumb l OL 80D6329 04Sep2014

Eigentlich ist sie im Mittelmeerraum beheimatet, kommt aber inzwischen auch in einigen wärmeren Gegenden Deutschlands vor. Bei Markofotografen am bekanntesten ist wohl die Gegend um den Kaiserstuhl. Obwohl sie ca 8 cm groß sind, sind sie mit ihrer braunen oder grünen Tarnfarbe in der dichten Wegetation nur schwer zu entdecken.

Wir hatten Glück und fanden an 2 Tagen rund 20 Tiere beider Farbschläge. 

 

phoca thumb l OL 80D6409 04Sep2014


Die Männchen leben gefährlich.... Bei der Paarung müssen sie sich höllisch vorsichtig anschleichen, zur Sache kommen und sich ganz vorsichtig wieder entfernen. Ist die Dame nicht in Stimmung, oder verhält sich das Männchen unvorsichtig, wird es ganz schnell selbst zur Beute.

 

 

 

                                                                                           

 

Dies ist meine absolute Lieblingsaufnahme von diesem Ausflug in die Lausitz

Mehr Bilder sind hier zu finden ....

September 2014   -    Dummy-Training

phoca thumb l HS ND47842 17Sep2014phoca thumb l HS ND48193 17Sep2014Nur eine Woche nach dem Shooting mit Isabeau, wurde ich für ein Dummy-Training mit 7 Retrievern gebucht.

Leider war die Location nicht ganz ideal, da das Gras relativ hoch stand und es so recht schwierig war, die eifrigen Hunde in der Bewegung ohne Halme vor der Schnauze abzulichten.


Das ersthafte Training war schon bald vergessen, weil jeder ganz besondere Wünsche für seine ganz persönlichen Hundefotos hatte. So entstanden viele Aufnahmen der Hunde mit und ohne Dummy, beim ausgelassenen Spiel und zum Abschluss natürlich auch noch 'Kuschelbilder' mit Frauchen.

phoca thumb l HS ND48997 17Sep2014

phoca thumb l HS ND48817 17Sep2014

Die Kuschelbilder zeige ich nicht öffentlich auf meiner Seite, da dort natürlich Personen mit auf den Bildern sind, aber einige schöne Aufnahmen der Hunde sind hier zu sehen, sowie ein Bild eines jeden Hundes hier.

Für ein solches Gruppenshooting berechne ich 30,- €/Hund (ab 5). Dafür bekommt jeder Teilnehmer eine CD mit 20 Aufnahmen + 2 ca. 20 x 30 cm Hochglanzabzüge (altern. 4 ca 13 x 18 cm Abzüge). 

                                                                        phoca thumb l HS ND48511 17Sep2014

phoca thumb l HS ND48956 17Sep2014

phoca thumb l HS ND48404 17Sep2014

 

 

 

                                                                                                                                 

 

 

 

 Nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich an, um schnell einen Termin für Ihr persönliches Shooting zu vereinbaren.